Kunst- und Gestaltungsprojekte

Ziel der Kunst- bzw. Gestaltungsprojekte ist die Sichtbarmachung und Wertschätzung der an den Schulen vorhandenen Sprachenvielfalt auch über einen SAMS-Tag oder eine SAMS-Projektwoche hinaus.

Fotoprojekt “Ich bin ich”

Im Sprechblasenprojekt setzen sich die Schüler*innen kreativ mit der Verbindung zwischen Sprache/n und Identität auseinander. Auf grossen Sprechblasen aus Karton schreiben oder zeichnen sie kurze Botschaften zu einem bestimmten Thema in einer Sprache oder einem Dialekt ihrer Wahl (wie z.B. Lieblingsfarbe, Kuscheltiere, persönliche Eigenschaften, Wünsche für die Zukunft). Aus den einzelnen Fotos entsteht ein Mosaik des sprachlichen Potenzials der Schule und eine bleibende Erinnerung an den SAMS-Tag.

Kunstprojekt “Wörter-Domino mehrsprachig”

Im Domino Projekt setzen die Schüler*innen sich auf spielerische Art und Weise mit der Frage auseinander, wie Wörter in verschiedenen Sprachen gebildet werden und erfahren beim Versuch, neue Wortkombinationen aus mehrsprachigen Wortsteinen zu bauen, welche Ähnlichkeiten und Unterschiede es gibt. Es entsteht ein Spiel, das immer wieder neu gespielt werden kann oder ein geheimnisvolles Kunstwerk zum Entschlüsseln.

Weitere Ideen

Weitere Beispiele aus dem Projekt “Zusammen reden”.

×